Film- und Video-Autoren Kiel e.V.
Der Club: Der Verein „ Video-Autoren Kiel e.V.“ wurde im Jahre 1956 als Kieler Schmalfilmclub gegründet. Entsprechend der Satzung unterstützt der Verein seitdem interessierte Filmamateure bei der Ausübung ihres Hobbys mit Informationsvorträgen, Austausch von Erfahrungen, Beratung bei technischen Problemen und konstruktiven Beiträgen zur Verbesserung der eigenen Filme. Unter dem Begriff „Film“ verstehen wir das Produkt aus der Idee, den Aufnahmen, dem Schnitt und der Tonbearbeitung. Das sind auch die Kriterien, nach denen wir unsere Arbeiten betrachten und beurteilen. Mitglied des Vereins kann jede natürliche Person werden. Weiteres regelt die Satzung. Der Jahresbeitrag beträgt aktuell € 100,- einschließlich des Beitrags für den BDFA. Der Verein ist im Vereinsregister des Amtsgerichtes Kiel eingetragen. Der Verein, und damit auch seine Mitgliedern, ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Film-Autoren (BDFA) und im Landesverband Schleswig-Holstein des BDFA . Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann erhalten Sie weitere Informationen über die Seite, was “Wir für Sie “ tun können.
Webportal der
2017 Film- und Videoautoren Kiel e.V.